Verkehrsunfall B40 am 24.02.2014

Am 07 Uhr 48 wurde die FF Gross Inzerdorf zu einer LKW Bergung auf die B40
alarmiert.
Beim Eintreffen war die Polizei und die Rettung vor Ort.
Der Fahrer war unverletzt.
Es wurde der Kran Mistelbach alarmiert und das Ladegut auf einen anderen LKW umgeladen.
Nach dem Umladen wurde mit Hilfe der Seilwinde des Kranes und einem Radlader (von der Firma des verunfallten Lenkers)  der LKW wieder auf die Straße gezogen.
Die B40 musste während des Bergevorganges gesperrt werden.

Nach dem Reinigen der Straße konnte die B40 um 11 Uhr 49 wieder frei gegeben werden.

dscn3662
dscn3663
dscn3671
dscn3697
dscn3699
dscn3714
dscn3716
dscn3724
dscn3735
dscn3745
dscn3776
dscn3778
dscn3783
dscn3787
dscn3788
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.