Tödlicher Verkehrsunfall

Kurz vor Jahresende musste die FF-Großinzersdorf und die FF Dürnkrut zu einem tragischen Verkehrsunfall ausrücken.
Trotz Bemühung der Rettungskräfte verstarb eine Person leider noch am Unfallsort und eine Person wurde schwerst verletzt sowie 3 weitere Personen ebenfalls verletzt.
Am 27.12.2011 um 12:44 Uhr erfolgte eine Alarmierung der Feuerwehren Dürnkrut und Großinzersdorf, wegen eines Verkehrsunfalles mit eingeklemmter Person auf der B40-L3037.
Nach dem Eintreffen wurde die Unfallstelle abgesichert, Rettung und Polizei waren bereits vor Ort.
Danach wurde mit dem Retten der eigeklemmten Person begonnen.
Die Bergung erfolgte mit Hydraulikspreizer und Hydraulikschere.
Trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte verstarb leider eine Person noch an der Unfallstelle.

dscn0697
dscn0699
dscn0708
dscn0711
dscn0712
dscn0713
dscn0716
dscn0718
dscn0720
dscn0722
dscn0733
dscn0735
dscn0742
NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.