30.10.2017 Verkehrsunfall und Unterstützung FF-Zistersdorf

Der 30.10.2017 war ein relativ einsatzreicher Tag.

Um 19:43 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der B40, Richtung Dürnkrut, alarmiert.
Wir rückten mit 2 Fahrzeugen und 12 Mitgliedern aus.

Ein junger Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb ihm Straßengraben stehen.
Die Feuerwehrmitglieder sicherten die Unfallstelle ab und führten die Bergung des Fahrzeuges durch.

Die Feuerwehr Groß Inzersdorf wurde bereits zu Mittag zu einer Menschenrettung in Zistersdorf alarmiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.