Verkehrsunfall in Großinzersdorf

Am 21.07.2011 um 18:05 Uhr erfolgte eine Alarmierung der FF-Grossinzersdorf.
Ein Kleintransporter war gegen eine Hausmauer gefahren und der leicht verletzte Lenker konnte nicht aus dem Fzg. gelangen, weil sein Bein eingeklemmt war.
Mittels hydraulischem Gerät erfolgte die Bergung des Mannes.
Die ebenfalls alarmierte FF Loidesthal musste vor Ort nicht tätig werden.
Der Lenker wurde im Anschluss mit der Rettung abtransportiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.