Verkehrsunfall am 05.11.2014

Am 05.11.2014 um 10:35 Uhr erfolgte die Alarmierung der FF-Großinzersdorf und der FF-Dürnkrut, wegen eines Verkehrsunfalles mit eingeklemmter Person auf der B40.
Ein Fahrzeuglenker kollidierte mit einem Traktor, wodurch der Lenker erheblich verletzt wurde.
Die FF-Großinzersdorf war mit 2 Fahrzeugen und 8 Mann vor Ort und half bei der Rettung des Mannes auf dem Fahrzeug.
Weiters wurden die obligatorischen Maßnahmen gesetzt, wie Absichern der Unfallstelle, vorbeugender Brandschutz und abschließende Reinigung der Fahrbahn.
Der Lenker wurde mit dem Hubschrauber mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.