Pkw Unfall mit eingeklemmter Person

Am 19.12.2009 um 01:28 Uhr wurde die FF-Groß Inzersdorf von Florian Mistelbach wegen eines Verkehrsunfalles mit Personenschaden alarmiert.
Um 01:29 Uhr erfolgte die Alarmierung der FF – Loidesthal.
Nach dem Eintreffen am Unfallsort bot sich folgendes Bild:
Rettung war bereits anwesend.
Ein Fzg. war aus bislang unbekantner Ursache von der Fahrbahn abgekommen und auf der L15, kurz vor Groß Inzersdorf gegen einen Baum geprallt.
Der Lenker konnte ohne Einsatz von technischen Hilfsmitteln geborgen werden und wurde von der Rettung verarztet.
Der Lenker wurde zwar erheblich im Bereich der Beine verletzt, hatte aber Glück im Unglück, da er in wenigen Wochen vollständig genesen sein wird.
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Nach Versorgung und Abtransport des Verletzten durch den NAW und Beendigung der Unfallsaufnahme durch die Polizei wurde das Fzg. aus dem Straßengraben geborgen und die Unfallsstelle gereinigt.

Bilder vom Einsatz:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.