Wespennest entfernt.

Am 21.08.2009, um 05:30 Uhr wurde in Großinzersdorf ein Wespennest entfernt.
Nach vorheriger Absprache am 20.08.2009 wurde eine so frühe Einsatzzeit gewählt, da Wespen frühmorgens noch inaktiver sind und daher nicht eine so große Gefahr darstellen.
Durch HBI Spindelberger von der FF-Zistersdorf (diese verfügt über einen Schutzanzug) wurde das Wespennest entfernt.
Der Krug hatte ein Fassungsvermögen von ca. 15 Liter und stellte eine Gefährdng für die Bewohner des Hauses dar, da er sich unmittelbbar über den Eingang, im Innenhof des Hauses befand.
Die Entfernung des Kruges gelang ohne Vorfälle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.